Auf der Fibo 2018

Auf der Fibo 2018

Die Fibo 2018 in Köln ist nun vorbei.

Zwei Tage war ich auf der Fibo unterwegs und es gab wieder einiges zu sehen.

Fibo 2018 Eingang

In sieben Hallen wurde umfangreiche Präsentationen, neue Produkte und Dienstleistungen vorgestellt. Viele von Euch wollten wissen, wie man die Ernährung etwas abwechslungsreicher und dennoch lecker gestalten kann. Auch das tägliche Training sollte etwas mehr Spaß machen. Mit diesen Voraussetzungen habe ich mich für euch umgeschaut.

Fibu 2018 Zu den Hallen

Training

Ruder aus GoldViele Trainingsmethoden auf der Fibo 2018 zielte hauptsächlich auf den kommerziellen Markt. Daher gab sehr viele Stände, mit großen Geräten die man hauptsächlich in den Studios findet. Manche sind beeindruckend, manchmal fragwürdig und manche versetzen einen in Staunen.

In einem Glaskasten stand ein Rudergerät für Bodybuilder die über einem Seilzug das Gewicht ziehen konnten.
Die Maschine inklusive Gewichte waren aus Gold, vergoldet? So genau konnte ich das nirgends in Erfahrung bringen, verrückt. Marketing eben.

Für den Trainierenden im Heimbereich gab es leider nicht viel neues, aber das ein oder andere ist aber schon interessant.

Viele von Euch benutzen den Crosstrainer, so wie ich es 2 Jahre ausgiebig gemacht habe.
Allerdings wollten viele mehr Berichte über Rudergeräte als Alternative für den Crosstrainer.
Also mal etwas anderes und den Oberkörper etwas mehr fordern.

Als ich am Stand von Inspire Fitness vorbeikam und den Cross Rower CR2 in Aktion gesehen habe, wurde mir ganz warm ums Herz. Ich liebte den Crosstrainer aber als ich mal auf dem Cross Rower saß, merkte ich gleich, dass es ein hochwertiges Gerät ist.

Die Fuß schnallen waren nicht wie üblich mit Klettband versehen, sondern mit Verschlüssen wie man diese von Inline Skates her kennt. Der Antrieb der Schwungscheibe ist mit einem Kettenantrieb versehen, der große Belastungen aushält und dennoch sehr leiste ist. Der Trainings-Computer ist von Polar und die Schaltung für die Trainingsintensitäten ist von Shimano.
Rundum hochwertig, weitgehend frei von Verschleißteilen und das Gefühl auf dem Gerät ist einfach sehr angenehm.

Sarah auf dem Cross RoverSarah und MichaelMichael auf dem Cross Rover CR2

Natürlich ist es mit seinem Preis von 1.999,00 Euro nicht gerade günstig, aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass günstige Geräte nicht immer hochwertig sind.

Nach ein paar Monaten fängt es an zu krächzen, schleifen und quietschen. Verschleißteile müssen oft ausgetauscht werden und dann sind die laufenden Kosten doch höher als ein qualitativ hochwertiges Gerät.

Hochwertige Geräte erkennt man schon am Preis und für ein gutes Rudergerät muss man schon über 1.000,00 Euro ausgeben, dafür bleiben auf jeden Fall länger im Haushalt.

Johannes Lukas und Michael Madej

Johannes Luckas ist Personal Trainer und veröffentlicht bei YouTube Video Logs über Ernährung und Bodybuilding.

Diese schaue ich mir gerne an, weil ich ihn sehr sympathisch finde und die Videos authentisch sind.

Immer wieder entlockt es mir ein Lächeln und muss manchmal schmunzeln, einfach nett.
Luckas, hat mich gefreut Dich mal persönlich kennen zu lernen.  Kanal von Johannes Luckas

Am Stand von 4D Core Speed GmbH konnte ich einiges über das Training am Bungee Seil erfahren. Es ist nicht etwa ein Trend als Fun Sport, sondern kommt aus der Reha und ist entwickelt worden um Muskelgruppen wieder miteinander zu verketten.

 

Bungee01Bungee02Bungee03Bungee04

Bungee Pro Fitness Tubes, ist für jedes Alter geeignet. Personen die nach Verletzungen wieder anfangen zu Trainieren erhalten durch die Lambdabänder Unterstützung bei den Übungen. Der Körper ist durch das Training mit den Bändern immer in Bewegung und dadurch wird die Muskulatur angespannt und Trainiert. Die Bewegung, das Schaukeln und Hüpfen hat auch einen Spaß Faktor.


Bungee05Bungee06

Am Stand von miha bodytec wollte ich eigentlich eine paar allgemeine Information zum EMS-Training um es mal mit meinem EMS Erfahrungen von zuhause zu vergleichen. Da ich noch nie in einem EMS Studio war und micht weiß wie es sich anfühlt, durfte ich es gleich mal ausprobieren.


Michael beim EMS 1 Michael beim EMS 2 Michael beim EMS 3

EMS Trainerin und MichaelVon sehr netten und freundlichen Menschen wurde ich zum Umziehen begleitet.

Zuerst ein Becher Wasser trinken um etwas Flüssigkeit im Körper zu haben.

Nachdem ich meine schwarze Unterwäsche anhatte, kam der Anzug.  Sehr feucht getränkt und schön eng.

Am Gerät angekommen war ich sehr gespannt was nun kam? War es von der Intensität genauso wie zuhause oder stärker?
Zuerst wurden die Muskelgruppen von der Intensität eingestellt um sicher zu gehen, das nicht zu viel Strom kommt.

Die Trainerin war etwas erstaunt über die Intensitäten, da ich noch nie im Studio ein EMS Training absolviert hatte.
Für einen Anfänger etwas hoch, aber für mich war optimal.

Das Training hat Spaß gemacht aber einen großen Unterschied zu meinem EMS von Axion kann ich nicht bestätigen. Beide Trainingsmethoden funktionieren tadellos und kann daher nicht sagen, das es besser oder schlechter ist. Mit meinem Heim EMS bin ich mehr als zufrieden und funktioniert genau so gut was eben getestete Studio System.

EMS zuhause trainieren zu können ist nicht nur flexibler, sondern auch preisgünstiger.
Von Axion gibt es jetzt das TENS-EMS mit Akku im Angebot.

Spare 20 Euro und teste es risikolos, denn es gibt eine 30 Tägige Rücknahmegarantie.

StimProX9 Akku

Zum Axion Shop, bitte auf das Bild klicken

Ernährung

Lizza Casper Götz v. OlenhusenAuf der Suche nach Abwechselung in der Ernährung wurde ich von Caspar Götz v. Olenhusen vom Unternehmen Lizza angesprochen, mal eine gekochte Nudel zu probieren. Ja, war gut, dann erklärte er mir das diese Nudel 80% weniger Kohlenhydratanteile als herkömmliche Nudeln enthält.

Sie ist glutenfrei, pflanzlich und in Bio Qualität.

Da ist er ja direkt an der richtigen Stelle, denn bei uns werden immer gerne Nudeln verzehrt.

Eine Nudel aus Leinmehl, weißes Bohnenmehl, Kürbiskernprotein und Flohsamenschalenpulver.

Die Low Carb Produkte werde ich mal meiner Familie vorsetzten und mal sehen, was passiert. Ich werde dann berichten wie es geschmeckt hat.

Nicht nur Nudeln hat Lizza als Super Food im Angebot, sondern auch Warps, Pizzateig und wie es ich für eine Lizza gehört, Tomatensoße nach eigenem Rezept.

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, so würde ich mich über einen Kommentar freuen und empfehlt ihn weiter.

Schreibe einen Kommentar