TENS-EMS

TENS und EMS sind zwei verschiedene Anwendungen die mit Reizstrom erreicht werden.

Mit TENS spricht man die Nervenfunktionen an um Schmerzen zu lindern oder zu blockieren, wogegen EMS dazu eingesetzt wird, um Muskeln zu veranlassen sich zu bewegen.

Dabei werden Befehle an das Nervensystem nachgeahmt um Schmerzen zu lindern, Verspannungen zu lösen oder Muskeln zu stimulieren.

Die Anwendung von Reizstrom ist für Personen, mit Herzschrittmacher, Epilepsie und künstlichen Prothesen aus Metall nicht geeignet.

Wenn Du ein Gerät mit 30-Tage-Rückgaberecht ausprobieren möchtest, dann klicke bitte auf eines der Gerätebilder.

STIM-ProT800STIM-ProTX9StimProX9 Akku